Sandvik Tooling Supply Schmalkalden ZN der Sandvik Tooling Deutschland GmbH

 

AdressnameSandvik Tooling Supply Schmalkalden ZN der Sandvik Tooling Deutschland GmbH
StrasseOT Wernshausen
Am Bahnhof 20
PLZ Ort98574 Schmalkalden D
LandkreisSchmalkalden-Meiningen
KommunikationFax: +49 (036848) 254-101 (a)
Telefon: +49 (036848) 254-0 (a)



Wir über uns

Schon seit 1991 ist der international tätige schwedische Sandvik Konzern, mit seinem Tochterunternehmen Sandvik Tooling Supply in Schmalkalden vertreten.
2007 wurde im Schmalkalder Ortsteil Wernshausen auf einer Fläche von 40.000 qm neu gebaut und heute arbeiten hier 260 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Die Sandvik-Gruppe ist ein international tätiger Unternehmensverbund mit ca. 47.000 Mitarbeitern in 130 Ländern.
Das Unternehmen fertigt in Schmalkalden ein umfangreiches Sortiment an Ausbohrwerkzeugen für die Metallzerspanung. Kunden sind die metallverarbeitende Industrie mit den Schwerpunkten Automobil, Werkzeugmaschinen, Flugzeugindustrie usw.
Auf Kundenwunsch werden weiterhin Sonderwerkzeuge für die Metallzerspanung hergestellt. Diese speziellen Anfertigungen sind das Aushängeschild des Unternehmens.
Konstruiert und produziert werden Wendeschneidplattenwerkzeuge für die entsprechenden Applikationen in der Metallbearbeitung, z. B. Drehen, Fräsen, Bohren. Ausschlaggebend für die Qualität der Erzeugnisse ist ein hoher Stand der Fertigungstechnik und Qualitätssicherung.
Die Lehrlingsausbildung nimmt einen großen Stellenwert ein. Jährlich werden im Ausbildungsplätze in den Berufen Industriemechaniker und Fachkraft für Metalltechnik angeboten.
Stetig ist das Unternehmen für neue Aufgaben und Lösungen offen.

Erzeugnisprogramm/Leistungsangebot

Sonderwerkzeuge für die Metallzerspanung nach Kundenwunsch

• Ausbohrwerkzeuge für Metallzerspanung

• Werkzeugaufnahmen

Branche25.73.3 Herstellung von auswechselbaren Werkzeugen für die Metallbearbeitung a. n. g.
Produkte/LeistungenSonderwerkzeuge für die Metallzerspanung nach Kundenwunsch; Ausbohrwerkzeuge für die Metallzerspanung, Werkzeugaufnahmen
ZertifikatDIN EN ISO 9001:2015; ISO 14001:2015; OHSAS 18001:2007; ISO 5001:2011; VDA 6.4:2017
TechnologienModernste Zerspantechnologien - überwiegend zur Komplettbearbeitung (Drehen/ Fräsen), Außen- und Innenschleifen, Gewindeschleifen
AusstattungCNC-Mehrachsbearbeitungszentren für Drehen/ Fräsen, Multitaskingmaschinen, CNC-Schleiftechnik, Messmaschinen bis zu 4 Achsen, Kalibrierung von Messzeugen, Sandstrahlen und Brünieren von Metalloberflächen
FerMeTh
Cluster für Fertigungstechnik und Metallbearbeitung in Thüringen

Geschäftsstelle an der GFE – Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e. V.
Näherstiller Straße 10
98574 Schmalkalden

URL: www.fermeth.de/www/ddk/gfe/fermeth/competence.nsf/docs/Sandvik-Tooling-Supply-Schmalkalden-ZN-der-Sandvik-Tooling-Deutschland-GmbH
gedruckt am 8. Mai 2021